Logo Musicservice Huke
… vermittelt nicht mehr!
ImpressumDatenschutz

Gabriele Huke & Music Service Huke

Diese Agentur wurde von mir als music service wendelstein vollkommen ungeplant und unvorbereitet gegründet. Bei einer der ersten Festivals in Wendelstein fragte der Bandleader der Ambrosia Brass Band of Milano Gerd nach einem Agenten für Deutschland. Gerd antwortete lapidar “frag doch mal Gabriele“. Tja, so hat es begonnen.

Es kamen in kurzer Zeit immer mehr Bands hinzu. Meine Vermittlungsbandbreite reichte zunächst von Jazz über Blues bis Bluesrock, Zydeco und Anverwandtes. Später lag der Akzent fast nur noch auf Blues. Lange Jahre habe ich Tourneen geplant für Musiker mit ihren Bands wie z.B. Steve Gibbons oder Chris Jagger.

Gerd, Neal Black, Gabriele

Die längste Zusammenarbeit war die mit Neal Black & The Healers. Wir hatten eine vertrauensvolle und freundschaftliche Basis. Nach dem Tod meines Mannes Gerd hat mich Neal stets bestärkt weiterzumachen. Aber Kraft und Konzentration haben leider zu sehr nachgelassen.

Neal Black wird nun von der Agentur breaking blues vertreten.

Ich arbeite weiterhin noch für die Nürnberger NC Brown Blues Band im Großraum Franken.

Fotogalerie

Ambrosia Brass Band
Ambrosia Brass Band
Durch die Bekanntheit des New Orleans Music Festivals in Wendelstein wurden Marching Bands „modern“. Die IG Metall buchte sie zum Anführen eines Streik­marsches durch die Stadt Schweinfurt.
Laura Fedele
Laura Fedele
”Primadonna des Blues” aus Mailand

Del Castillo, Jegelscheune, 2012
TexMex-Band der Spitzenklasse aus Austin, Texas
Neal Black, Gabriele Huke, Jimmie Vaughan
Neal Black, Jimmie Vaughan, Festival, 2011
Neal war stolz mit Jimmie Vaughan die Bühne beim Festival zu teilen. Er war schon in jungen Jahren als Opener des Bruders Stevie Ray Vaughan in den USA aufgetreten.

Hart und Chris Jagger
Chris Jagger
wie seine Musik stets gut gelaunt: Folk–Blues–Cajun–Zydeco…
Steve Gibbons
Steve Gibbons Band
Der „Altmeister“ in Aktion.

mit Pretty Things – Dick Taylor
Pretty Things, Festival, 2011
Dick Taylor, mit zwei unglaublich jungen Mitmusikern, die zur Zeit der Bandgründung weit entfernt davon waren geboren zu werden. Das Konzert war wahnsinnig laut und wahnsinnig gut….
mit Pretty Things – Phil May
Pretty Things, Festival, 2011
Phil May, leider in 2020 verstorben.

mit Patricia Vonne
Patricia Vonne
Eine überaus beeindruckende junge Frau und grandiose Musikerin. Schwester von Filmemacher Robert Rodriguez, wie viele begnadete Künstler aus Austin, Texas.
mit Eric Bibb
Eric Bibb, Jegelscheune, 2011
Diesen außergewöhnlichen und feinen Musiker kennengelernt zu haben, war eine große Ehre.
US Rails
US Rails , Jegelscheune,
feinster Southern Rock.
mit Miller Anderson
Miller Anderson, Jegelscheune, 2012
Immer wieder gern gesehener Gast in Wendelstein. Toller Musiker! Er kam zu Ehren von Gerd zum Abschied in 2012 zu einem Einzelkonzert in die Jegelscheune.
mit Oliver Mally
Oliver Mally, , Jegelscheune, 2011
Der charismatische Musiker war oft und gern gesehener Gast in Wendelstein. Über die Jahrzehnte in vielen verschiedenen, immer spannenden Formationen.